„Spezialist für den Speckgürtel“: Bei EXPERT Pinetz bleibt kein Wunsch unerfüllt.

Der kühlschrank, der selbst nachbestellt, wenn die Milch aus ist – den gibt es (noch) nicht. Manche Menschen würden ihn auch gar nicht wollen. Zu kompliziert, moderner Schnickschnack oder auch zu teuer: Das sind Abneigungen, die es zum Thema „Smart Home“ gibt. Smart Home oder Smart Living bedeutet, sein Haus oder seine Wohnung durch Automatisierung bequemer, einfacher und intelligenter zu machen.

„In einem Smart Home können beispielsweise Licht, Heizung, Jalousien oder ganze Szenen automatisch oder mit Smartphone und Tablet gesteuert werden“, erklärt Erich Pinetz, EXPERT-Elektrotechniker aus dem See­winkel. „Man kann heute mittlerweile schon jeden Wunsch erfüllen.“ Pinetz weiß, wovon er spricht. Von Elektroinstallationen über Heizung, Klima und Lüftung bis zu Photovoltaik reicht sein Know-how.

Am Anfang war die Wärmepumpe

In Neusiedl am See und in Frauenkirchen stehen EXPERT-Techniker seit mittlerweile 60 Jahren mit Rat und Tat zur Seite. Daneben gibt es noch eine Filiale in Fischamend. Gegründet wurde die bodenständige Firma 1956 vom Vater. Der junge Erich Pinetz trat jedoch bald in den Spezialisten-Betrieb ein und übernahm 1981. Der Startschuss für die technische Leidenschaft war eine riesige Wärmepumpe im elterlichen Innenhof. „Die war aber zu laut, um sie zu verwenden“, sagt Pinetz.

All die Jahre hinweg war eines besonders wichtig: der langfristige, partnerschaftliche Kontakt zu den Kunden. Dass dieser Weg der richtige war und auch in Zukunft sein wird, beweist die große Zahl der treuen Kunden. „Keiner meiner Kunden ist weiter als eine halbe Stunde entfernt“, sagt der Chef. Als „Spezialist für den Speckgürtel“ darf EXPERT Pinetz durchaus bezeichnet werden. In der Region vertraut man dem Unternehmen.

Vorzeigeprojekte

Dass dem auch wirklich so ist, sieht man an eindrucksvollen Projekten rund um den See. Vor Kurzem hat EXPERT Pinetz zahlreiche luxuriöse Seevillen in Neusiedl am See ausgestattet. Die Premium-Immobilien in Bestlage am Seehafen sind Bauten von Architekt Herbert Halbritter. Elektroinstallationen, die alle Wünsche der Besitzer erfüllen, wurden dort von Pinetz und seinem Team umgesetzt. Auch der neue Sitz der PÜSPÖK Group trägt die Handschrift von Pinetz und seinem Team. Das Bürogebäude wurde mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit geplant und umgesetzt. Hier wurde eine Photovoltaik-Fassade installiert, die mehr Strom produziert, als das Gebäude verbraucht.

Familienunternehmen seit 60 Jahren

Die EXPERT Pinetz GmbH hat -Tradition. Sie setzt auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit. Auch auf die Lehrlingsausbildung wird großer Wert gelegt. Das -Burgenland hat das höchste -Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum aller Bundesländer. Betriebe wie die von Erich Pinetz sind der Motor dieses Erfolgs. Die Firma zählt heute zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region.

EXPERT Pinetz Elektroinstallationen und Elektrofachhandel
Altenburgerstraße 1
7100 Neusiedl am See
www.pinetz.at

TEXT: Michael Krause, FOTO: www.neusiedlerseevillen.com

Das könnte Sie auch interessieren

Baunovelle für Kleingärten Wohnen in Schrebergärten wird immer beliebter. Für die Bewohner soll es in Zukunft leichter sein, ihren Wohntraum zu verwirklichen. In wien gibt es...
Wie man einen Langsteckenflug nach Tokio übersteht Bloggerin Chic Choolee serviert den Lesern von schau regelmäßig ihre besten Tipps rund ums Reisen. Diesmal erfahren Sie wie selbst der Langstreckenflu...
Die OSG in der Freistadt Eisenstadt Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) baut leistbaren Wohnraum für die BurgenländerInnen. Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist Burgenlands...
Trend Stadtflucht: Wie sexy ist das Leben am Land? Seit vielen Jahrzehnten ist weltweit, also auch bei uns in Österreich, vermehrt das Phänomen der „Landflucht“ in der Bevölkerung zu beobachten. Das he...
Share This