So schön kann Urlaub sein: Sie sind noch auf der Suche nach Inspiration für Fernreisen oder Kurz-Trips? Wir haben mit Tourismus-Experten über die Reisetrends 2019 gesprochen.

Griechenland, Türkei oder doch lieber Italien? Auch dieses Jahr boomen Reisen ans Mittelmeer und an die schönsten Strände Europas.

Martha Kammerer,  ENIT Italien  Tourimsus:

Must-see für Italien- und Kulturfans ist dieses Jahr Matera, Europäische Kulturhauptstadt 2019. In der süditalienischen Region Basilikata gelegen, beeindruckt es mit jahrtausendealter Felsenarchitektur und den berühmten Sassi, in den Felsen gehauene Höhlen, die bis in die 1060er-Jahre bewohnt waren. Über 48 Wochen erstreckt sich das Kulturprogramm.

Lisa Weddig, TUI Österreich GmbH:

Die Klassiker liegen nach wie vor im Trend und bleiben ungeschlagen an der Spitze. Fast die Hälfte unserer 40 Vollcharter pro Woche geht nach Griechenland. Veranstalterurlaub ist nach wie vor beliebt – keine andere Reiseform bietet das gleiche Maß an Sicherheit wie die Pauschalreise. Wir registrieren aber auch einen steigenden Wunsch nach individuellen Urlaubserlebnissen, die punktgenau auf die Bedürfnisse einzelner Zielgruppen zugeschnitten sind.

Ruth Schmid, REWE Austria Touristik:

Griechenland bleibt 2019 Lieblingsziel der Österreicher. „Die besondere Gastfreundschaft der Griechen, ihre gute Küche, die traumhaften Strände und die Antike quasi vor der Tür – das alles macht Griechenland zu einer Perle, die die Österreicher sehr schätzen.“

Auch Städtetrips liegen dieses Jahr wieder hoch im Trend. Am schönsten zu erleben, stress- und vor allem umweltfrei mit der Bahn.

Eva Buzzi, ÖBB Rail Tours:

Endlich sind die Metropolen Wien und Berlin wieder per Bahn direkt ohne Umsteigen miteinander verbunden. Und zwar bequem über Nacht mit dem ÖBB Nightjet oder auch mit dem ICE als Tagesverbindung. Insgesamt erleben die Nachtverbindungen einen echten „Höhenflug“, für die Ferientermine sollte man wirklich rechtzeitig buchen – vor allem wenn es in Trenddestinationen wie Hamburg, Venedig oder Rom geht.

Laszlo Dernovics, Deutsche Zentrale für Tourismus:

Deutschland ist das beliebteste ausländische Reiseziel der Österreicher (3,9 Mio. Reisen laut IPK International) und Kulturreiseziel Nummer 1 der Europäer. Ein Kulturereignis von internationaler Bedeutung ist 2019 das Bauhaus-Jubiläum. In Weimar, Dessau, Berlin und zahlreichen weiteren Orten sind die Wurzeln, das Erbe und die internationale Strahlkraft der Bauhausbewegung erlebbar. 

Urs Weber, Schweiz Tourismus:

Top bei Schweizreisen: Städte-Trips. Der Mix Lifestyle, Kultur, Spezialitäten, kombiniert mit etwas Luxus – Schweizer Städte als Mischung zwischen Noch-Geheimtipp und der Sicherheit für eine außerordentliche Reise. Und, Panoramabahnen wie Glacier- und Bernina Express boomen genauso wie das „Bahn-Wandern”: einmalige Wanderrouten in der Nähe der bekanntesten (Panorama-) Bahnstrecken. Aussteigen, wo es schön ist und einsteigen, wenn man lang genug gewandert ist.

Martin Mangiapia, FlixBus DACH:

Unser Reisetrend für 2019: Nachtfahrten. Denn wer nachts reist, spart sich nicht nur die Übernachtungskosten, sondern hat am Zielort mehr vom Tag und gelangt dank weniger Zwischenstopps sogar noch schneller ans Ziel als tagsüber. Das Angebot an Nachtfahrten wird bei FlixBus daher auch stetig ausgebaut und hat sich in den letzten Jahren bereits mehr als verdoppelt.

Besonders beliebt sind individuelle Fernreisen. Nach Nordamerika, Afrika oder Süd-Ostasien – die Österreicher verreisen oft, lange und am liebsten weit in die Ferne.

Julian Jäger, Flughafen Wien AG:

Mit mehr als 27 Millionen Passagieren war 2018 ein Rekordjahr für den Flughafen Wien. An der Spitze aller Destinationen stand London. Auf der Langstrecke war Bangkok ganz vorne, im Nahen Osten Dubai. Generell gab es starke Zuwächse nach Fernost und Afrika, auch Nordamerika ist sehr gefragt. Für 2019 erwarten wir einen Passagierzuwachs von rund 10 %, vor allem auf der Langstrecke, im Low-Cost-Bereich und bei Austrian Airlines durch neue Streckenauf­nahmen und die beschlossene Umflottung.

Alexander Hohenthaner, Restplatzbörse:

Wir konnten in den letzten Monaten ein wiedererstarktes Interesse an Urlaub in der Türkei verzeichnen. Auch Ägypten ist wieder voll im Trend. Am Mittelmeer kann auch Griechenland weiter hohe Zuwachsraten verzeichnen. Bei den Fernreisezielen ist das Interesse an Mauritius und Thailand besonders groß. Dank neuer Direktflüge von Wien aus sind auch die Kap Verden für die Saison 2019 sicherlich ein sehr interessantes Ziel.

Auch dieses Jahr kommen Erlebnisurlaube nicht zu kurz: Von Naturerlebnissen in den Bergen, entspannte Wellnessurlaube bis hin zu Spontanreisen mit exklusiven Last Minute-Angeboten.

Hannes Anton, Burgenland Tourismus:

Der Trend im Tourismus geht immer stärker in Richtung Kurzurlaub und Individualisierung der Angebote, welche authentisch, unverfälscht und „wertvoll“ sein sollen. Auch der Wunsch nach Entschleunigung, intensivem Erleben (in) der Natur sowie nach mehr Qualität gewinnt beim Gast zunehmend an Bedeutung. Reiseentscheidungen werden vermehrt spontaner und kurzfristiger getroffen.

Gerhard Gucher, VAMED:

Reisen braucht immer mehr einen Erlebnisraum. Dann entsteht eine Magie des Ortes. Im besten Fall wird das Hotel selbst zur Destination – wie in unserem VAMED Vitality World Resort in Bad Waltersdorf. Wir möchten die Sehnsüchte der Gäste wecken und Glücksgefühle auslösen, nicht nur ihre Wünsche an ein Hotel erfüllen.

Wohin soll Ihr nächster Traumurlaub gehen? Erfahren Sie in der kommenden Woche mehr über die schönsten Destinationen für Fern- und Kurzreisen. Das Abenteuer kann kommen! 

Das könnte Sie auch interessieren

Frühlingserwachen: Wachauer Marillen erblühen Mit Beginn des Frühlings beginnt auch die Blütezeit der Marillenbäume in der Wachau. Im Raum Krems blühen vereinzelt schon frühe Marillensorten. Am k...
Die schönsten Ostermärkte und Osterfeste Bunte Eier suchen, Esel streicheln oder einfach köstliche Schmankerln genießen. schau verrät, wo die schönsten Ostermärkte und Osterfeste in Wien, Ni...
Top-Reiseziele des Jahres Teil 3 Fernreisen & Klassiker in Europa sind weiterhin im Trend, Heimaturlaub, Individualität, Slow Travel und nachhaltige Reisen werden immer beliebter...
Spring Late Night Shopping Shoppingfans aufgepasst: Am Donnerstag ist es wieder so weit und das Designer Outlet Parndorf ist bis 21 Uhr geöffnet. Neben Top-Angeboten können sic...
Share This