Experten sind sich einig: Urlaub in Österreich boomt. Warum auch nicht, gibt es hier doch alles, was man braucht. Die St. Martins Therme & Lodge der VAMED Vitality World bietet das ganze Paket: Therme, Strand, Safari, Sport und Spa. Haben wir etwas vergessen? Finden Sie’s doch selbst heraus!

Sie wollen IHRE Story im schau-Magazin lesen?

Echtes Strandfeeling mitten im Burgenland. Mit 28. April öffnet am hauseigenen acht Hektar großen Badesee die St. Martins Summer Island. Kristallklares Wasser bester Qualität und eine große Liegewiese laden zum Urlauben ein. An der Beach Bar warten kühle fruchtige Getränke und regionale Snacks. Perfektioniert wird das Badeerlebnis mit einem endlos weiten Blick in die Natur des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel.

Wer es ganz exklusiv mag, zieht sich in die St. Martins Galerien auf Summer Island zurück. Dieser eigene Bereich mit speziellen Liegen und eigenem Seezugang schenkt ultimative Entspannung. Die Thermenbutler kümmern sich hier natürlich täglich um Ihr persönliches Wohlergehen. Aber nicht nur an Land bekommt man einiges geboten, auch der See ruft: Beim Meerjungfrauenschwimmen und Discover Scuba Diving erkundet man die Unterwasserwelt – als Taucher oder Meerjungfrau.

Radeln und rätseln

Neben dem Badespaß kann man in der St. Martins Therme aber auch in die Pedale treten. Dank der Kooperation mit movelo erhält man mit einem Ganztagsticket die Möglichkeit, sich ein E-Bike für ein paar Stunden kostenlos auszuleihen. Voranmeldung ist hierbei nicht notwendig und die Aktion gilt von Mai bis September.

Für die Jüngsten gibt es natürlich auch viel zu erleben in St. Martins. Kleine Forscher und Entdecker tummeln sich auf dem Abenteuerspielplatz. Der Entdeckerclub für Kids hat das erste ökopädagogische Konzept und lädt zum Entdeckertag für die ganze Familie ein. Viele interessante Rätselfragen und Abenteuer machen so auch den Kinderurlaub zum einmaligen Erlebnis.

Safari ohne Afrika

Die St. Martins Lodge verfügt außerdem über einen Strand am Badesee. Gäste der Lodge genießen hier exklusiven Liegenservice und direkten Zugang zum Lodge See-Spa-Bereich. Von der Hängematte aus hat man einen einzigartigen Blick in die pannonische Natur des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel. Das See-Bistro verwöhnt mit regionalen Snacks und kühlen Getränken. Das ist Urlaub pur.

Birdwatching, Esel- oder Ziegenwanderung und eine Genuss-Safari – bei den Safaris durch den Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel holt man sich sein persönliches Naturerlebnis. Ein ganz besonderes Spektakel ist die Vogelberingung: Alle 20 Tage wird diese im Rahmen eines internationalen Forschungsprojekts durch einen St. Martins Ranger durchgeführt. Die Beringung und das Freilassen der Federtiere ist eines der wichtigsten Instrumente der Vogelforschung.

Es lebe der Sport

St. Martins hat aber noch mehr zu bieten als Strand und Safari, auch Bewegung gehört zu einem richtigen Urlaub dazu. Das Fit & Aktiv Wochenprogramm bietet Crossfit-light, Aqua Boxing, Rückengymnastik, Zumba oder auch Kickboxen. Mentales Training gibt es beim Bogenschießen und seine Balance findet man beim Stand Up Paddling am hauseigenen See – natürlich mit Trainer.

Wer es lieber klassisch mag, joggt im Laufpark oder radelt im bestens ausgebauten Radwegenetz der Umgebung. In Frauenkirchen startet der Jakobsweg Burgenland mit einer 52 km langen Pilgerstrecke. Da werden sogar Bewegungsmuffel bekehrt.

Lodge-Package: Abenteuer & Rückzug

Entdecken Sie die befreiende Weite der Seewinkler Steppenlandschaft und genießen Sie den Rückzug aus dem Alltag auf luxuriöse Weise (inkl. Entdeckertour im Nationalpark -Neusiedler See-Seewinkel, 50 Minuten Wohlfühlzeit im Treatments by St. Martins, Thermeneintritt etc.). Pro Person im DZ/Seewinkel inkl. Wochenende ab 539 Euro

St. Martins Therme & Lodge
Im Seewinkel 1, 7132 Frauenkirchen
Telefon 02172/205 00
safari@stmartins.at
therme@stmartins.at

TEXT: Nina Nekoui, FOTO: St. Martins Therme & Lodge/Leander Khil

Das könnte Sie auch interessieren

LeStoff: Mehr als nur ein Handtuch Relaxen und wohlfühlen: Ob Sie im Herbst einen Wellness-Urlaub im Spa machen oder doch noch last minute in die Sonne fliegen – die Tücher von LeStof...
Dita Von Teese: Ein Glamourgirl spielt mit allen Reizen Dita von Teese ist das Gesicht des Revivals der Burlesque-Szene. Liebhaber der 30er- und 40er-Jahre vergöttern die Künstlerin und spätestens seit ihre...
„Die Perle Anna“ in der Komödie am Kai Was wenn eine vermeintlich sturmfreie Bude plötzlich zum Pulverfass wird? Die rasante Komödie "Die Perle Anna" von Marc Camoletti geht dieser Frage na...
Claude Monet in der Albertina Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. Der französische „Meister des Lichts“ war ein zentraler Wegbereiter der Maler...
Share This