Am 23. Jänner präsentiert Unicorn Art die Premiere der Neufassung des Stückes „Hiraeth – I carry someone else’s memory“. Das Stück wird im Wiener OFF-Theater aufgeführt.

Unicorn Art ist eine freie Tanztheatergruppe unter der Leitung von Nadja Puttner. Die Wiener Gruppe besteht seit 2015 als Weiterentwicklung der 2008 gegründeten Unicorn Light Performance Group.

HIRAETH – I carry someone else’s memory

In dem aktuellen Stück HIRAETH beschäftigt sich die Wiener Tanztheatergruppe mit der Vergangenheit und ihren Auswirkungen auf unser aktuelles Leben. Dazu stellen sie sich die Frage inwieweit die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern in uns weiterleben und unbewusst unser Denken und Handeln beeinflussen. „Haben wir nicht nur die Gene unserer Vorfahren ‚geerbt‘, sondern auch deren Geschichten?“, fragt Nadja Puttner, künstlerische Leitung, Choreografie, Tanz/Performance. Aufgeführt wird das Stück von zwei Tänzerinnen und einem Kontrabassisten. Auf einer Reise in die Vergangenheit beleuchten sie das psychohistorische Erbe ebendieser.

„Ausgehend von aktuellen psychologischen und gesellschaftspolitischen Themen, lasse ich meine Stücke in enger Zusammenarbeit mit den Darstellern in einem Work-in-progress-Prozess entstehen. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seinem Austausch mit anderen und mit sich selbst“, so Nadja Puttner.

Die Erstfassung von HIRAETH wurde mit dem Bank Austria Kunstpreis ausgezeichnet. Mit den Mitteln des Preises wurde das Stück überarbeitet und neu inszeniert.

Weitere Vorstellungen von HIRAETH finden am 24. und 25. Jänner 2018 im Wiener OFF-Theater statt.

Foto: © Unicorn Art

Das könnte Sie auch interessieren

Den großen Meistern so nah wie nie zuvor Diese Ausstellung gibt es nirgendwo sonst auf der Welt. Prof. Manfred Waba und Mag. Wolfgang Grimme lassen die Renaissance in der Votivkirche noch bis...
Die Lust am Schönen im MAK „Beauty“ ist das dritte Ausstellungsprojekt, das Stefan Sagmeister mit dem MAK realisiert (2015/16 lief „The Happy Show“). Gemeinsam mit Jessica Walsh...
schau live: Tamburizza in Parndorf Am 4. November gastiert das Tamburizza-Orchester Ivan Vuković Parndorf mit einer Vielzahl an Gästen in Bruck an der Leitha. Mit dem schau-Livestream a...
Pannonischer Herbst am Neusiedler See Feste feiern, Wein und Kulinarik am See: Nach dem Sommer lockt die pannonische Genussregion mit zahlreichen Angeboten. Wenn der Herbst die Landscha...
Share This