Am 23. Jänner präsentiert Unicorn Art die Premiere der Neufassung des Stückes „Hiraeth – I carry someone else’s memory“. Das Stück wird im Wiener OFF-Theater aufgeführt.

Unicorn Art ist eine freie Tanztheatergruppe unter der Leitung von Nadja Puttner. Die Wiener Gruppe besteht seit 2015 als Weiterentwicklung der 2008 gegründeten Unicorn Light Performance Group.

HIRAETH – I carry someone else’s memory

In dem aktuellen Stück HIRAETH beschäftigt sich die Wiener Tanztheatergruppe mit der Vergangenheit und ihren Auswirkungen auf unser aktuelles Leben. Dazu stellen sie sich die Frage inwieweit die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern in uns weiterleben und unbewusst unser Denken und Handeln beeinflussen. „Haben wir nicht nur die Gene unserer Vorfahren ‚geerbt‘, sondern auch deren Geschichten?“, fragt Nadja Puttner, künstlerische Leitung, Choreografie, Tanz/Performance. Aufgeführt wird das Stück von zwei Tänzerinnen und einem Kontrabassisten. Auf einer Reise in die Vergangenheit beleuchten sie das psychohistorische Erbe ebendieser.

„Ausgehend von aktuellen psychologischen und gesellschaftspolitischen Themen, lasse ich meine Stücke in enger Zusammenarbeit mit den Darstellern in einem Work-in-progress-Prozess entstehen. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seinem Austausch mit anderen und mit sich selbst“, so Nadja Puttner.

Die Erstfassung von HIRAETH wurde mit dem Bank Austria Kunstpreis ausgezeichnet. Mit den Mitteln des Preises wurde das Stück überarbeitet und neu inszeniert.

Weitere Vorstellungen von HIRAETH finden am 24. und 25. Jänner 2018 im Wiener OFF-Theater statt.

Foto: © Unicorn Art

Das könnte Sie auch interessieren

Oper live am Platz Im April, Mai, Juni und September bringt die Staatsoper Wien ihre Produktionen unter den freien Himmel. Mit einer 50 Quadratmeter großen Videowall wer...
Seefestspiele Mörbisch wieder auf Hitkurs Seit Ende Mai letzten Jahres steht Peter Edelmann an der Spitze der Seefestspiele Mörbisch – und er hat viel vor. Mit einer sensationellen Produkti...
20 Jahre Surf Worldcup am Neusiedler See Von 26. April bis 1. Mai findet der Surf Worldcup in Neusiedl am See statt. Heuer feiert man das 20-jährige Jubiläum des Events und hat dafür ein umfa...
Joseph Haydns letzte Klaviersonaten und Haydn-Gedenktage Die Haydn-Region Niederösterreich präsentiert auch 2018 diverse Konzerthighlights. Eines davon ist der Soloauftritt des Pianisten Stefan Vladar am 28....
Share This