Im Sommer gibt es viel zu genießen: gutes Wetter, Grillen, das Freibad. In Parndorf kann man zu der Liste noch Kinofilme für Feinschmecker hinzufügen. Das Cineplexx Parndorf zeigt bis Mitte September ganz spezielle „Schmankerl“.

Seit Herbst letzten Jahres ist das Cineplexx der neue Treffpunkt in Parndorf. Das Kino zeigt nicht nur die neuesten Filme und lädt mit dem Restaurant TBone zum Verweilen ein. Auch in Sachen Ausstattung hat das Kino ein Level, mit dem vergleichbare Lichtspieltheater nicht mithalten können.

Bequemer als zu Hause

Prunkstück sind die Sitzplätze. Schon die normalen Plätze punkten mit Komfort. Zusätzlich gibt es die Lovebox für zwei Personen in denen jeweils zwei Leute räumlich getrennt von den anderen in der Reihe nebeneinandersitzen können. So wird es gemütlicher und vor allem kuscheliger.

Ganz vorne im Saal gibt es Sofas und Liegesofas, auf denen man die Beine nach Belieben ausstrecken kann. So wird das Kino bequemer als so manches Wohnzimmer.

Die Hauptrolle im Cineplexx spielen aber immer noch die Filme. Zusätzlich zum normalen Programm zeigt man im Sommer jeden Montag ausgewählte Kinoschmankerln. Manche der Filme sind sogar in der Originalversion (OV) zu sehen.

Wir haben alle Termine für Sie.

Kinoschmankerln in Parndorf

Montag, 16. Juli

  • Das Leben ist ein Fest (18:30 Uhr): Die französische Komödie „Das Leben ist ein Fest“ erzählt von einer mit viel Hektik auf die Beine gestellten Hochzeitsfeier und den beteiligten Organisatoren.
  • Oceans 8 OV (20:30 Uhr): Was ihr Bruder kann, kann sie schon lange. Debbie Ocean ist aus dem Knast entlassen worden und stellt ein Team von Meisterdiebinnen zusammen, um eine wertvolle Halskette zu stehlen.

Montag, 23. Juli

  • Am Strand (18:30 Uhr): Eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bestseller-Autor Ian McEwan über die Beziehung eines jungen Paares, das im Käfig seiner Zeit und seiner Erziehung gefangen ist.

Montag, 30. Juli

  • Liebe bringt alles ins Rollen (18:30 Uhr): Franck Dubosc, erfolgreicher Comedian und Schauspieler, gibt mit „Liebe bringt alles ins Rollen“ sein Regiedebüt und erobert die französischen Kinos.

Montag, 6. August

  • Am Strand (18:30 Uhr): Eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bestseller-Autor Ian McEwan über die Beziehung eines jungen Paares, das im Käfig seiner Zeit und seiner Erziehung gefangen ist.
  • Liebe bringt alles ins Rollen (20:45 Uhr): Franck Dubosc, erfolgreicher Comedian und Schauspieler gibt mit „Liebe bringt alles ins Rollen“sein Regiedebüt und erobert zurzeit die französischen Kinosäle.

Montag, 13. August

  • Mamma Mia OV (18:30 Uhr): Sophie möchte zu ihrer Hochzeit auf einer griechischen Insel vom Vater zum Altar geführt werden. Weil sie ihn aber so wenig kennt wie auch ihre Mutter Donna, lädt sie die drei wahrscheinlichsten Kandidaten ein.

Montag, 20. August

  • Papst Franziskus (18:30 Uhr): „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ ist in einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit mit dem Vatikan entstanden.
  • Deine Juliet OV (20:30 Uhr): Eine Bestsellerverfilmung über das Finden wahrer Freundschaft – und der Liebe.

Montag, 27. August

  • Die Farbe des Horizonts (18:30 Uhr): Große Gefühle und überwältigende Spannung vor atemberaubender Natur!
  • Papst Franziskus (20:30 Uhr): „Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“ ist in einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit mit dem Vatikan entstanden.

Montag, 3. September

  • Noch offen (18:30 Uhr)
  • Die Farbe des Horizonts OV (20:30 Uhr): Große Gefühle und überwältigende Spannung vor atemberaubender Natur!

Montag, 10 September

  • Bad Spies OV (18:30 Uhr): Mila Kunis und Kate McKinnon überzeugen als Spionage-Duo wider Willen.
  • Noch offen (20:30 Uhr)

ADVERTORIAL

Das könnte Sie auch interessieren

Dita Von Teese: Ein Glamourgirl spielt mit allen Reizen Dita von Teese ist das Gesicht des Revivals der Burlesque-Szene. Liebhaber der 30er- und 40er-Jahre vergöttern die Künstlerin und spätestens seit ihre...
„Die Perle Anna“ in der Komödie am Kai Was wenn eine vermeintlich sturmfreie Bude plötzlich zum Pulverfass wird? Die rasante Komödie "Die Perle Anna" von Marc Camoletti geht dieser Frage na...
Claude Monet in der Albertina Claude Monet steht wie kein anderer für die Malerei des Impressionismus. Der französische „Meister des Lichts“ war ein zentraler Wegbereiter der Maler...
Partysound trifft auf Roulette und Black Jack Jeden Freitag und Samstag verwandelt sich die Casinos von Casinos Austria in Party-Locations der besonderen Art. Auf die Gäste warten cooler Sound, Ro...
Share This