Pünktlich zum zehnjährigen Hoteljubiläum zeigt sich das renommierte Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****S in Stegersbach noch exklusiver mit neu erweitertem Wellness- und Hotelangebot. Zwei neue Salz-Saunen bieten noch mehr Gesundheitsmehrwert im Wellnessurlaub.

Vor zehn Jahren eröffnete im südburgenländischen Stegersbach das Hotel & Spa Larimar**** Superior. Namensgeber des Hotels ist der Larimar, ein seltener Edelstein, der als „blaues Juwel der Karibik“ und Heilstein gilt. Thermen- und Wellnesspionier Johann Haberl war federführend bei der Planung dabei. Und das merken Besucher sofort: Die einzigartige „Geborgenheits­architektur“ nach der heiligen Geometrie sorgt für eine außergewöhn­liche Wohlfühlatmosphäre.

Noch mehr Exklusivität

In zehn Jahren wurde das Hotel mehrfach erweitert und immer wieder feiner und exquisiter gestaltet. Zum 10-Jahres-Jubiläum begeistern jetzt zahlreiche Neuerungen: Alle
111 Zimmer und Suiten wurden mit neuen TV-Flatscreens und modernstem Infotainment für TV und Smartphone ausgestattet und noch wohn­licher gestaltet. Luxus versprüht die neue Lounge mit romantischen Ohrensesseln und Ohrenbänken. Der Barbereich präsentiert sich mit neuen Loungezonen noch edler. Neue Lichtkonzepte und orientalisches Flair im Restaurant harmonieren ­perfekt mit dem Ayurveda- und ­Detox-Schwerpunkt im Haus. Die
4.500 Quadratmeter große hotel­eigene Larimar-Therme lädt mit neuen Kuschelnestern und Kuschelkojen zu Romantik in den Flüster­ruheräumen ein. Nach dem Motto „Salz für die Gesundheit“ wurde der Saunabereich von fünf auf sieben Saunen erweitert und präsentiert sich noch exklusiver.

Gesundheitsmehrwert & Sommerwellness

Der bereits bestehende Meerwasserpool (ca. 36 °C, ca. 0,9% Salzgehalt) erhielt eine neue Salzsteinwand aus dem Himalaya. Die neue Infrarot-Salzgrotte mit Salzsteinen aus dem Himalaya-Gebiet (ca. 40 °C) und das neue Sole-Dampfbad mit Rosenquarz-Steinen (ca. 45 °C) wirken gesundheitsfördernd bei Allergien, Atemwegs- und Hautproblemen und unterstützen bei der Entschlackung des Körpers. Ein neuer Kneipp-Eis-Raum erfrischt Saunafans. Befreit ­atmen, entschlacken und Energie tanken können Gäste mit neuen Salz-Detox-Energie-­Packages.

Das Hotel & Spa Larimar zählt laut Holidaycheck zu den Top-10-Wellnesshotels in Österreich und bietet mit seinem großen Bade- und Schwimmangebot und rund 300 Sonnentagen im Jahr Sommer­wellness deluxe im Südburgenland. Drei Outdoor-Pools und drei Indoorbecken mit Thermalwasser, Salzwasser und Süßwasser und ein Gartenparadies mit traumhafter Aussicht über das Hügelland laden zum Entspannen ein.

Hotel & Spa Larimar****

Die Thermenregion Südburgenland lädt mit vielfältigen Aktiv- und Ausflugsmöglichkeiten zum Radfahren, E-Biken, Wandern, Laufen, Nordic Walken, Spazieren, Klettern und Reiten ein. Golfer können direkt beim Hotel Larimar in Stegersbach auf der größten Golfschaukel  Österreichs abschlagen.

Larimar Hotel Therme Spa
Panoramaweg 2, 7551 Stegersbach
Telefon 03326/551 00
www.larimarhotel.at

TEXT: Michael Krause, FOTO: Hotel Larimar/Bergmann

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Yoga-Trends für 2018 Yoga-Stile gibt es viele. Von Zeit zu Zeit lernen wir neue Formen der indischen Bewegungslehre kennen. Hier sind einige der faszinierendsten Trends, d...
Heilmoor und Heilwasser in Bad Tatzmannsdorf Thermenfreunde wissen die Kraft von Heilerde zu schätzen. Das Flachmoor das im Bad Tatzmannsdorfer REDUCE zum Einsatz kommt ist nicht nur sehr entspan...
OmniMed: Sanft, aber effektiv Schöner werden und sich besser fühlen. Die individuelle Schönheit unterstützen und das auf angenehmem Weg. Ganz ohne Operation und Leid, das liegt den...
Trend Stadtflucht: Wie sexy ist das Leben am Land? Seit vielen Jahrzehnten ist weltweit, also auch bei uns in Österreich, vermehrt das Phänomen der „Landflucht“ in der Bevölkerung zu beobachten. Das he...
Share This