Am Neusiedler See hat die Weihnachtszeit begonnen. Von 17. November bis 17. Dezember findet in der Freistadt Rust die Ruster Adventmeile statt. Kirchlicher Advent, Weihnachtskonzerte und jede Menge Glühwein erwartet die Besucher in den Gassen der malerischen Bürgerhäuser.

Entlang der Ruster Hauptstraße findet auch dieses Jahr wieder die Ruster Adventmeile statt. Auf insgesamt 13 Stationen können sich die Besucher durch burgenländische Köstlichkeiten probieren. Keramikläden, Geschenkstuben und kleine Boutiquen laden zum Stöbern ein. Der sanierte Rathausplatz präsentiert sich heuer in neuem Glanz. Vom Glühwein über Bratwürste bis hin zu kandierten Erdnüssen gibt es am Adventmarkt am Rathausplatz alles, was das Herz begehrt. Weihnachtskonzerte, heitere Adventslesungen sowie Nikolausfeiern bieten jungen wie auch älteren Besuchern jede Menge Vergnügen. Und wenn selbst der Punsch nicht mehr gegen die Kälte hilft, sorgen die naheliegenden Gasthäuser und Buschenschenken für weitere weihnachtliche Stimmung.

Eröffnung der Adventmeile

Am 17. November 2017 wird die Ruster Adventmeile vom Ruster Bürgermeister KR Mag. Gerold Stagl um 18 Uhr feierlich eröffnet. Musikalisch wird die Eröffnung vom I. Ruster Männergesangverein und Chor der Volksschule Rust begleitet. Die Adventmeile ist von 17. November bis 17. Dezember jeweils Freitag bis Sonntag von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Am 7. und 14. November, jeweils ein Donnerstag, hat die Adventmeile ebenfalls von 14 bis 20 Uhr geöffnet.

Foto: Kremayrhaus Stadtmuseum Rust © Kremayr

Das könnte Sie auch interessieren

Mitspielen und gewinnen!
So funktioniert der schau Navigator 1. Halten Sie im schau Magazin Ausschau nach schau Navigator QR-Codes 2. Scannen Sie den Code mit Ihrem Smartphone und einer QR-App Ihrer Wahl ...
Festival-Guide 2018 Festival-Guide Der schau Magazin Festival-Guide für Niederösterreich, Burgenland und Wien Der Sommer in der Ostregion hat auch kulturell v...
Foto-Ausstellung: „We love Burgenland“ Mit ihrer Ausstellung "We love Burgenland" machen die zwei Fotografen Sabine König und Georg Dujmovits ihrem Heimatland eine fotografische Liebeserklä...
Share This