Wenn man mit ein wenig Farbe und Freude das Leben von Krebs erkrankten Menschen erhellen kann. feel again ist ein kostenfreier Make-up-Kurs inklusive Fotoshoopting für Frauen und Mädchen. schau schaute hinter die Kulissen.

„feel again“ – sich selbst und seine eigene Schönheit wieder spüren: Seit Anfang März unterstützt der dm drogerie markt einen kostenlosen Make-up-Kurs für Krebspatientinnen im Raum Eisenstadt. In einem dreistündigen Coaching gibt Catharina Flieger, Make-up-Artist und Gründerin des Projekts „feel again“, den Teilnehmerinnen praktische Tipps für den Alltag. „Wir zeigen Frauen neue Schminktechniken bei Flecken, Narben sowie Wimpern und Augenbrauenverlust, um sich wieder wie sie selbst zu fühlen“, sagt Catharina Flieger. Denn oft braucht es nur ein wenig Mut, um sich wieder selbst zu finden, dabei ist die Make-up-Artistin gerne behilflich. Für das Make-up wird vorzugsweise Naturkosmetik verwendet wie die Produkte von dm drogerie markt Alverde. „Nicht nur die natürlichen Inhaltsstoffe sind toll, auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt“, so die einstimmigen Rückmeldungen der Teilnehmerinnen.

Portrait- & Ganzkörperfotos

Anschließend holt Fotografin und Projekt-Mitbegründerin Birgit Machtinger die Teilnehmerinnen bei einem professionellen Fotoshooting vor die Linse, um das Ergebnis festzuhalten. “Fotografie ist meine absolute Leidenschaft und erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit. Es war schon immer mein Wunsch, einen Beruf zu haben, der Menschen Freude bereitet und zugleich auch mich glücklich macht. Was ich an meinem Beruf mag, ist die Möglichkeit, mit meiner Kreativität Menschen glücklich zu machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – dafür bin ich sehr dankbar“, erzählt Fotografin Birgit Machtinger.

Mehr Informationen finden Sie unter www.feelagain.at

Foto: © feelagain_makeup_fotoshooting

Das könnte Sie auch interessieren

Romantik mit Elīna Garanča: Klassik-Open-Airs Klassikgenuss in einzigartigen Locations: Im Rahmen eines Pressegespräches präsentierten Erwin Hameseder, Alexander Grassauer, Kammersängerin Elīna ...
Neustart im Steinbruch mit der „Zauberflöte“ Nach einjähriger Pause kehren die Opernaufführungen in den Steinbruch St. Margarethen zurück. Für die Wiederaufnahme des Spiel­betriebs hat man sich ...
Tanzen ohne Smoking & Ballkleid Die Wiener wagen sich gerne aufs Tanzparkett. Um auch abseits der Ballsaison die Tanzleidenschaft ausüben zu können, entstand die Institution „City D...
100 Jahre Frauenwahlrecht In Erinnerung daran, dass Frauen vor über 100 Jahren das Recht der politischen Mitbestimmung erreicht haben, erzählt diese Ausstellung "Sie meinen es...
Share This