Das Belvedere 21 widmet Christian Ludwig Attersee (* 1940) eine große Einzelausstellung, die sein Frühwerk in den Fokus rückt.

Mit bisher wenig bekannten Arbeiten macht die Schau im Belvedere 21 sichtbar, wie Attersee den Umbruch in der künstlerischen Produktion ab den 1960er-Jahren aktiv gestaltet und begleitet hat.

Würfel-BH und Attersee-Wurst

Attersee hat ein vielseitiges Werk mit einer ganz eigenen Bildsprache geschaffen. Vom Würfel-BH bis zum Prothesenalphabet, vom Weinetikett bis zur Attersee-Wurst, von der Briefmarke bis zum Attersee-Haus – der österreichische Künstler macht seinen Namen zum Markenzeichen und „atterseeisiert“ seine Welt. Pop, Witz und Ironie charakterisieren seine Arbeit.

Sein Stil wird malerisch

Während frühe Werkphasen mit grellen Farben und Bildmotiven an Pop-Art erinnern, eignet sich der Künstler ab Mitte der 1970er-Jahre ­einen gestisch-expressiveren Zeichenstil an, der später ins Malerische geht. Neuere Bilder ergänzen Attersees frühe Arbeiten und machen die Stringenz in seinem Œuvre nachvollziehbar.

Ausstellung „Christian Ludwig Attersee“
Wo: Belvedere 21, 3., Arsenalstraße 1,
Zu besichtigen bis: 18. August
Infos unter Tel. 01/795 57-0 oder www.belvedere.at

Foto: © Johannes Stoll Belvedere Wien

Das könnte Sie auch interessieren

Europawahl 2019 Am 26. Mai 2019 findet in Österreich die Europawahl 2019 statt. Dabei werden die österreichischen Abgeordneten für das Europäische Parlament gewählt....
Christines beste Tipps: Gesund durch die Übergangszeit Brrr, in diesem Jahr machen die Eisheiligen ihrem Namen alle Ehre. So hat es Mitte Mai noch Temperaturen um die 8 Grad oder weniger. Das richtige Wet...
Burgenlandtag am Woodstock der Blasmusik Ganze 300 Sonnentage im Jahr gibt es im Burgenland, so heißt es. Und einen davon kann man am 28. Juni nicht im Burgenland, sondern im schönen Innvier...
Christian Spatzek wird neuer Intendant in Stockerau Mit dem Nestroy-Kultstück „Einen Jux will er sich machen“ geht Christian Spatzek als neuer Intendant der Festspiele Stockerau ab 2. August in seine D...
Share This