Von 27. bis 29. April und 4. bis 6. Mai wird Krems zur Bühne für die internationale Avantgarde.

Krems ist seit 2005 zu einer internationalen Plattform für neue Performance-Kunst und Musik geworden. Unter der künstlerischen Leitung von ­Tomas Zierhofer-Kin werden beim Donaufestival neue Theater-Formen, Medien-Theater, Film, Video, Rap, Spoken Word, Hip-Hop, experimentelle Musik, Klangkunst, Post Rock, Elektronik und Diskurs-Pop geboten.

Volles Programm

An zwei Frühlingswochenenden werden auch heuer wieder Kirchen und Säle zum Schauplatz für angewandte Avantgarde, 2018 unter dem Motto „Endlose Gegenwart“. Das Thema interpretiert man mit diversen Kunstinstallationen, die an beiden Wochenenden zu sehen sein werden. Darunter sind „Late Metal“ von Elisabeth Kihlström oder „Polysomnogarden“ von Marina Gioti.

Kunstperformances gibt es unter anderem „Church of Ignorance“ von Liquid Loft wird etwa in der Dominikanerkirche von Krems Kippbilder zwischen einem Sprachgewirr, unter anderem aus europäischen Dialekten, inszenieren.

Abgerundet wird das Programm mit Filmen, täglichen DJ-Lines und Konzerten. Am ersten Wochenende sind unter anderem die musikalischen Acts Godspeed You! Black Emperor, Lightning Bolt, MHYSA (Foto) und Lawrence English zu Gast.

Am zweiten Wochenende spielen unter anderem Coby Sey, James Holden & The Animal Spirits, FAKA, Scout Niblett und Molly Nilsson.

Das volle Programm finden Sie auf der Donaufestival-Homepage.

Donaufestival

27.–29. April + 4.–6. Mai, Krems
jeweils um Mitternacht Bustransfer nach Wien, Karlsplatz
Info: 02732/90 80 33
Tickets unter www.donaufestival.at

FOTO: Naima Green

Das könnte Sie auch interessieren

Kinoschmankerln im Cineplexx Parndorf Im Sommer gibt es viel zu genießen: gutes Wetter, Grillen, das Freibad. In Parndorf kann man zu der Liste noch Kinofilme für Feinschmecker hinzufügen....
„Jedermann“ im Sommertheater Mödling 2018 widmet sich das Sommertheater Mödling einem großen Klassiker. „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal war 2008 das erste Stück, das im Mödlinger So...
Kinderoper „Tulifant“ im Schloss Esterházy 2018 jährt sich der Geburtstag des Komponisten Gottfried von Einem zum 100. Mal. Die Konzertreihe classic.Esterhazy im Schloss Esterházy präsentiert a...
Das ist der burgenländische Kultursommer Vom Güssinger Kultursommer bis zu den Seefestspielen Mörbisch: Im Burgenland jagt diesen Sommer ein Kulturhighlight das nächste. schau hat eine kleine...
Share This