Dita von Teese ist das Gesicht des Revivals der Burlesque-Szene. Liebhaber der 30er- und 40er-Jahre vergöttern die Künstlerin und spätestens seit ihrer Heirat mit Schockrocker Marilyn Manson ist sie ein Dauergast in den Medien der Welt. Am 20. November ist Dita von Teese in der Wiener Stadthalle zu Gast.

„Meine Shows und mein Auftreten sind eine Hommage an das vergötterte Glamourgirl der 40er-Jahre“, betont Dita Von Teese immer wieder. Die US-amerikanische Tänzerin und Schauspielerin ist der größte Star des sogenannten „New Burlesque“, einer kunstvollen und glamourösen Variante des erotischen Tanzes, der aber nicht dem Zweck der erotischen Animation dient.

New Burlesque

Was in den 1930er-Jahren in den USA als eigenständige Theaterform konzipiert wurde, um eine karikaturistische Überhöhung der Realität darzustellen, hat sich mittlerweile als eine faszinierende Nische multimedialer Bühnenperformance etabliert. Und niemand beherrscht dieses besondere Spiel mit allen Reizen, Sinnen und Fetischen besser als Dita Von Teese.

The Art of the Teese

Nach einer von Kritik wie Fans gefeierten, ausverkauften US-Tournee kommt die beachtlich alterslose 45-Jährige mit ihrem aktuellen Programm „The Art of the Teese“ für einige ausgewählte Shows nach Europa.

Dita Von Teese

20. November, Stadthalle, 15., Roland-Raine-Platz 1, Tel. 01/799 99 79

FOTO: © DITA VON TEESE promo pic glass

Das könnte Sie auch interessieren

„Überall zu Hause“ Tour 2019 Nach dem balladenlastigen Album „Seite an Seite“ brachte Christina Stürmer vergangenen Herbst die CD "Überall zu Hause" mit Popsongs heraus, mit mehr...
Romantik mit Elīna Garanča: Klassik-Open-Airs Klassikgenuss in einzigartigen Locations: Im Rahmen eines Pressegespräches präsentierten Erwin Hameseder, Alexander Grassauer, Kammersängerin Elīna ...
Ein Erfolgsteam für Georg Danzer Der Rabenhof würdigt die Austropop-Ikone Georg Danzer mit einem theatral-musikalischen Abend, inklusive all seiner Hits, aber auch unbekannteren Prez...
Über Leben am Land Die Ausstellung „Über Leben am Land“ zeigt die unterschiedlichen Gesichter der Provinz in Europa und den USA. Zu sehen im KUNST HAUS WIEN bis 25. Aug...
Share This