Das SILENT SPA der Weinviertler Therme Laa, ein Resort der VAMED Vitality World, ist ein Ort der Stille.

Stille. Wirkliche Stille, wo gibt es die noch? Wie schön wäre es, einmal nur das Wasser rauschen zu hören. Nichts tun müssen. Nur da sein. Nur einmal einen Moment lang selbst ruhig bleiben. Und dann, Stille. Sonst nichts. Sie suchen genau das? Dann auf zum Krafttanken und Relaxen ins neue SILENT SPA der Therme Laa. Seit Anfang Dezember 2016 ergänzt diese Oase der Ruhe – als eigenständiger Day-Spa-Bereich – die bestehende Thermen- und Hotelanlage.

Räume für Ruhe

Zeit und Ruhe gehören zu den wertvollsten Gütern unserer Tage. Ruhe suchen wir an besonderen Orten, die uns den Alltag für eine Weile vergessen lassen. In Laa an der Thaya finden Sie kein Spa wie jedes andere. Im SILENT SPA der Therme Laa bleibt der Lärm nämlich draußen.

Architekt Wolfgang Vanek hat Elemente der sakralen Baukunst eingesetzt, um Räume mit einer inspirierenden Atmosphäre zu schaffen. Das Zentrum des aus vier Ellipsen bestehenden Bauwerks des SILENT SPA dominiert ein achteckiger Turm inmitten der begehbaren Wasserlandschaft, in dem ein dreistöckiger Kaskadenbrunnen für das besondere Ambiente sorgt. Wasserwelten aus zwei Thermal- und Sole-Becken, Ruheoasen und Reflecting-Pools sowie ein exklusiver Sauna- und Treatment-Bereich bieten Rückzugsplatz für rund 160 Gäste. Restaurant & Bar verwöhnen hungrige Besucher.

Gesamterlebnis Stille

Das interessante Ambiente verdankt das SILENT SPA nicht nur der speziellen Architektur. Es liegt auch an den vielen, beinahe unsichtbaren Details und „Szenen“, die zu einem Gesamterlebnis werden und Wasser und Stille erst erleb- und begreifbar machen. Dazu gehören die stilvolle Beleuchtung, verschiedenste Accessoires, der Einsatz von individuell kreierten Düften, die edlen Materialien und die hochwertige Ausstattung des SILENT SPA.

Topmodern

Mit der Buchung auch über das Internet können die Gäste bereits ihren persönlichen Liegeplatz vorab reservieren und ihren Premium-Urlaubstag planen. Individuelle Dienstleistung wird im SILENT SPA gelebt – die persönliche Begrüßung, der passende Bademantel, frische Badetücher bei Bedarf, kleine Aufmerksamkeiten, ein vielfältiges Angebot an Massagen und Kosmetik, einfaches Buchen und Bestellen direkt an der Liege über Tablets gehören dazu.

Die Tablets bieten zudem die Möglichkeit, online Zeitung zu lesen, Spiele zu nutzen oder Filme zu sehen. Für alle, die es nicht digital wünschen, stehen Spiele und eine Bibliothek zur Verfügung. Das ­zeitgemäße Gesamtraumkonzept, ein Zusammenspiel von Raumgestaltung, dem Einsatz von hochwertigen Materialien und deren harmonischer Inszenierung, bereichern die bestehende Therme Laa – Hotel & SILENT SPA um einen besonderen Ort der Ruhe!

Vamed Vitality World

Der international tätige Gesundheitskonzern engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke VAMED Vitality World werden einige der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts, zum Beispiel der AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg oder die St. Martins Therme & Lodge, betrieben.

Mit mehr als 3,1 Millionen Gästen jährlich in den Thermen ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts.

Therme Laa Hotel & SILENT SPA…

… ist eines von neun Resorts der VAMED Vitality World, der Nummer eins im österreichischen Thermen- und Gesundheitstourismus. Bisher konnten im Vier-Sterne-Superior-Hotel, der Therme und der Saunawelt über vier Millionen nationale und internationale Gäste Erholung finden.

Thermenplatz 1
2136 Laa an der Thaya
Info-Telefon 02522/84 700 770
E-Mail: silentspa@therme-laa.at
www.therme-laa.at
www.silentspa.at

TEXT: Michael Krause, FOTO: Therme Laa

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Yoga-Trends für 2018 Yoga-Stile gibt es viele. Von Zeit zu Zeit lernen wir neue Formen der indischen Bewegungslehre kennen. Hier sind einige der faszinierendsten Trends, d...
Heilmoor und Heilwasser in Bad Tatzmannsdorf Thermenfreunde wissen die Kraft von Heilerde zu schätzen. Das Flachmoor das im Bad Tatzmannsdorfer REDUCE zum Einsatz kommt ist nicht nur sehr entspan...
OmniMed: Sanft, aber effektiv Schöner werden und sich besser fühlen. Die individuelle Schönheit unterstützen und das auf angenehmem Weg. Ganz ohne Operation und Leid, das liegt den...
Trend Stadtflucht: Wie sexy ist das Leben am Land? Seit vielen Jahrzehnten ist weltweit, also auch bei uns in Österreich, vermehrt das Phänomen der „Landflucht“ in der Bevölkerung zu beobachten. Das he...
Share This