Vom Güssinger Kultursommer bis zu den Seefestspielen Mörbisch: Im Burgenland jagt diesen Sommer ein Kulturhighlight das nächste. schau hat eine kleine Übersicht für Sie.

Von Superstars wie Tom Jones im Steinbruch St. Margarethen über kirchliche Orgelmusik bei der Musica Sacra Lockenhaus bis hin zum Uhudler-Landestheater in Hagensdorf hat der burgenländische Kultursommer wirklich für jeden etwas im Programm.

Der Kultursommer im Überblick

Güssinger Kultursommer (FOTO)
Lach-Schlager „Weekend im Paradies“
23. bis 30. Juni & 6. bis 21. Juli jeweils Freitag & Samstag
www.kultursommer.net

Konzerte im Steinbruch
Tom Jones 26. Juni, Sting 27. Juni, Kraftwerk 22. Juli, Jack Johnson & Milow 24. Juli
Steinbruch St. Margarethen
www.arenaria.at

PannOpticum Figuren-theaterfestival
28. Juni bis 1. Juli, Neusiedl am See
www.visualtheatre.productions/de/pannopticum

Nova Jazz & Blues Night
29. Juni, u. a. Parov Stelar, Gregory Porter, Jestofunk
Schlosspark Eisenstadt
www.schlossparkfestival.com

Musica Sacra Lockenhaus
Orgelfestival Lockenhaus, 29. Juni bis 1. Juli
Pfarrkirche Lockenhaus
www.orgelfestival.at

Halbturner Schloss-konzerte
Doppeljubiläum „45 Jahre Halbturner Schlosskonzerte“ und „30 Jahre Künstlerische Leitung Robert Lehrbaumer“
30. Juni, 7. bis 28. Juli & 3. bis 18. August 2018, jeweils Samstag & Sonntag
www.halbturner-schlosskonzerte.at/schlosskonzerte

Lovely Days
30. Juni, u. a. mit Status Quo, Jimmy Cliff, Eric Burdon
Schlosspark Eisenstadt
www.schlossparkfestival.com

Sommerfestival Kittsee
„Die Hochzeit des Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart
5. bis 21. Juli, jeweils Freitag & Samstag
www.sommerfestival.at

Theater Sommer Parndorf
„Der Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni, 5. bis 29. Juli, jeweils Donnerstag bis Sonntag
www.theatersommer.info

Schloss-Spiele Kobersdorf
„Arsen und Spitzenhäubchen“ von Joseph Kesselring, 5. bis 29. Juli, jeweils Donnerstag bis Sonntag
www.schlossspiele.com

Kammermusikfest Lockenhaus
5. bis 14. Juli
www.kammermusikfest.at

Burg Forchtenstein
Forchtenstein „Fantastisch”
7. Juli bis 29. Juli jeweils Samstag & Sonntag
www.forchtenstein.at

classic. Esterhazy
„Die Hochzeit des Figaro“ (Oper konzertant) am 13. und 14. Juli
Schloss Esterhazy
www.esterhazy.at

Burgspiele Güssing
„Die lustigen Weiber von Windsor“, 18. bis 21. Juli & 3. bis 14. August
„Ein kleiner Sommernachtstraum“ (Jugendensemble), 7. bis 29. Juli & 5. bis 12. August
www.burgspiele.eu

Nickelsdorfer Konfrontationen
19. bis 22. Juli
www.konfrontationen.at

jopera Jennersdorf
„Der Barbier von Sevilla“ von Gioachino Rossini, 2. bis 12. August
www.jopera.at

Picture On Festival
Das Kultfestival im Südburgenland feiert heuer sein 19-jähriges Bestehen. 10. bis 11. August
Bildein
www.pictureon.at

Seefestspiele Mörbisch
„Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán
12. bis 25. August, immer Donnerstag bis Samstag
www.seefestspiele-moerbisch.at

Uhudler-Landestheater
„Alles in einem Rausch II“
ab 31. August
Hagensdorf
www.uhudlertheater.at

Liszt Festival Raiding
12. bis 14. Oktober und von 19. bis 21. Oktober
www.lisztfestival.at

Mehr zum burgenländischen Kultursommer

Hier finden Sie ausführliche Informationen rund um die burgenländischen Festivals:

FOTO: GKS

Das könnte Sie auch interessieren

Festivals im August Der Festival-Sommer geht weiter: Diese Woche starten das Picture On, das Chopin-Festival und auch das Isafestival. Außerdem laufen die Winnetou-Festsp...
Allegro Vivo: Klang verbindet Das Kammermusik-Festival Allegro Vivo feiert heuer sein 40-jähriges ­Bestehen unter dem Motto „Klang verbindet“. Vahid Khadem-Missagh stellt die neue ...
Popfest Wien: 60 heimische Live-Acts Es ist soweit: Bereits zum neunten Mal lädt das Popfest Wien am Karlsplatz ein, unbekannte heimische Bands zu entdecken und bekannte (wieder) zu hören...
Kinder spielen Theater Das Kindertheater International führt im Kulturheim Steinabrückl den Komödienklassiker „Der Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni auf. Gegründet ...
Share This