Die Werke von Joseph und Michael Haydn gibt  es in der Haydnregion Niederösterreich live zu sehen, unter anderem in Hainburg und Bruck an der Leitha.

Die Komponistenbrüder Joseph und Michael Haydn wurden in dem heute als Haydn-Gedenkstätte und Museum bekannten schilfgedeckten Bauernhaus in Rohrau geboren, verbrachten ihre Kindheit in dieser Region Niederösterreichs, dem heutigen Bezirk Bruck an der Leitha, und zählen zu den prominentesten Söhnen des Bundeslandes.

Haydnregion Niederösterreich

Mit der „Haydnregion Niederösterreich“ wird seit 2016 rund um Rohrau das Erbe der Brüder Haydn präsentiert und gewürdigt. In deren renoviertem Geburtshaus spielt das Ensemble Klangmemory am 27. und 28. März „Mäuschen Max verschenkt die Welt“, ein Mitmachkonzert für Kinder bis sechs Jahre.

Jugendmesse und letzte Worte

Am 30. März präsentiert das Minetti Quartett in der Martin-Luther-Kirche in Hainburg Joseph Haydns „Die sieben Worte unseres Erlösers am Kreuze“. Und am 1. April singt in der Pfarrkirche Bruck an der Leitha der dortige Kirchenchor Joseph Haydns „Jugendmesse“.

Mäuschen Max, 27. & 28. 3., Haydn-Geburtshaus
minetti quartett, 30. 3., Hainburg
Haydns „Jugendmesse“, 1. April, Bruck/Leitha,
Tel. 0677/62 61 10 68, www.haydnregion-noe.at
Tipp: Haydn-Abonnement (neun Konzerte an neun Orten) ab 160 Euro, Wahlabo (fünf Konzerte) ab 90 Euro.

Foto: Irène Zandel

Das könnte Sie auch interessieren

Tipp fürs Wochenende: Vienna Autoshow und Ferien-Messe Die zwei beliebtesten Publikumsmessen des Jahres starten heute in der Messe Wien und können mit nur einer Eintrittskarte besucht werden. Die Hallen A ...
Tipp für Kaffeefans: Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei Wien als Zentrum der internationalen Kaffeeszene: Von 11. bis 13. Jänner findet bereits zum 5. Mal das alljährliche Vienna Coffee Festival in der Otta...
Ferien-Messe Wien: 80 Länder in vier Tagen Wenn das Fernweh ruft: Von 10. bis 13. Jänner 2019 rückt das nächste große Abenteuer in den Mittelpunkt. Bei der Ferien-Messe Wien erfahren Sie alles ...
Fanta 4: Kein bisschen müde Hier sind die vier wieder: Michi Beck, Smudo, And.Ypsilon und Thomas D alias Die Fantastischen Vier sind wieder auf Tour. Die Stuttgarter Jungs bringe...
Share This