Von 26. April bis 1. Mai findet der Surf Worldcup in Neusiedl am See statt. Heuer feiert man das 20-jährige Jubiläum des Events und hat dafür ein umfangreiches Programm organisiert.

Beim Surf Worldcup spielt der Sport die Hauptrolle. Aber das Drumherum ist fast genauso wichtig. Zur Jubiläumsausgabe haben sich die Organisatoren ein paar neue Höhepunkte einfallen lassen. Das Motto gibt die Marschrichtung vor: „If you can’t handle the action – stay at home.“ Auf gut Deutsch: „Wenn du die Action nicht packst – bleib daheim.“

Windsurfing bis BMX

Österreichs größter Funsport-Event bietet heuer Windsurfing, Stand-up Paddling und Kajaking auf dem Wasser an. An Land kann man sich bei Beachvolleyball, Bubble Football oder Rasenfussball austoben. Auf dem sogenannten „Playground“ gibt es BMX, Skateboard, diverse E-Sports und Scooter.

Das Highlight des Rahmenprogramms ist die KRONEHIT-Seebühne mit Chris Antonio. Rundherum gibt es kulinarische Angebote, die hauptsächlich aus diversen Beach Bars sowie den immer beliebten Foodtrucks bestehen. Wer es gerne etwas schicker mag, kann in der Mole West einkehren.

Party und Livemusik

Ganz wichtig: die Party. Auch hier gibt KRONEHIT mit der Sundowner Beachparty den Ton an. Neben Chris Antonio wird DJ Daniel Merano auflegen. An vier Abenden segelt auch ein Partyboot: der Strongbow Sunset Cruiser, der 100 Menschen Platz bietet. Reservierung erforderlich.

Für Livemusik ist das „88.6 Singer/Songwriter-Festival“ direkt am See zuständig. Dort spielen Top-Acts aus Österreich auf, darunter die burgenländischen Rocker TRASHBAX, Pineapple John aus Wien oder Hotsawce, die Tabasco-Rocker. Für Partystimmung sorgen die DJs FLY und Fernando Dupree.

Das ganze Programm finden Sie auf der Surf Worldcup-Homepage.

FOTO: Martin Reiter

Das könnte Sie auch interessieren

Den großen Meistern so nah wie nie zuvor Diese Ausstellung gibt es nirgendwo sonst auf der Welt. Prof. Manfred Waba und Mag. Wolfgang Grimme lassen die Renaissance in der Votivkirche noch bis...
Die Lust am Schönen im MAK „Beauty“ ist das dritte Ausstellungsprojekt, das Stefan Sagmeister mit dem MAK realisiert (2015/16 lief „The Happy Show“). Gemeinsam mit Jessica Walsh...
schau live: Tamburizza in Parndorf Am 4. November gastiert das Tamburizza-Orchester Ivan Vuković Parndorf mit einer Vielzahl an Gästen in Bruck an der Leitha. Mit dem schau-Livestream a...
Pannonischer Herbst am Neusiedler See Feste feiern, Wein und Kulinarik am See: Nach dem Sommer lockt die pannonische Genussregion mit zahlreichen Angeboten. Wenn der Herbst die Landscha...
Share This